Hund5
(-;-) GzN

(-;-) aufgenommen via Integrated Circuit Recorder & zeitverzögert vertextet

Ab urbe condita (2)

Zur Verwunderung von Olim und meiner eigenen, war schnell etwas Trinkbares Durstlöschendes Alkoholisches zur Gaumenbenässung aufgetrieben. Das Gespräch sollte so nicht zum Monolog verebben, oder zu einem Dialog zweier, die nur mit Mühe krächzende Töne aus ihrem Munde herausbekämen, deren Laut so leise wäre, das aus ihnen niemals etwas sehbar Formbares werden würde, das ein Synästhetiker erblicken könnte. Aber lauscht selbst.

Olim Ah, klingonischer Blutwein!
Alex Französischer Rotwein.
Olim Wenn die Karaffe leer ist, wirst du mir beipflichten. Das ist Blutwein.
Alex Ähm...
Olim Schweig. Ich habe eine Eingebung: das ist das Blut Christi, nicht wahr?
Alex Deinen Glauben an die Metapher will ich dir nicht nehmen.
Olim Und wie ist der deine?
Alex Ich fühle mich nicht wohl, an Etwas zu glauben. Und doch treibt mich das Unwissen an, um genauer hinter dem scheinbar Vergessen zu blicken.
Olim Ist schon klar. Du warst im Paradies und jetzt machst du eine apokryphe Nachlese.
Alex Nicht im 2. Himmel, aber so ähnlich.
Olim Hat man dich nicht reingelassen, wah?
Alex Da kommt dauerhaft niemand  mehr so schnell rein, mein Freund. 
Olim Oho, und ich dachte die Christen glauben an die Wiederkunft des Herrn und an sein tausendjähriges Königreich.
Alex Auf Erden, ja. 
Olim Moment mal, du erzählst mir bestimmt nicht Neues, aber... du glaubst doch nicht, dass die ganzen Promis aus dem AT, die Propheten und die Könige, dass all die, samt Familie und Gesindel und aus freien Stücken - nur wegen des Gottes Heilsbringer und Sohnemann - sich wieder auf Erden niederlassen? Ihr Himmelreich verlassen, nee! Die pfeifen den Jungen was, aber ordentlich. 
Alex Wer sagt denn, dass die im 1. oder 2. Himmel herumwandeln?
Olim Welcher 2. Himmel!? Es gibt nur einen. 
Alex Die Schrift sagt was anderes, sie spricht sogar von dreien.
Olim Und das ist okay für dich?
Alex Die Auslegung gefällt mir nicht; oder sagen wir es anders: ich halte sie für falsch.
Olim Aha, dann las mal deine 'Auslegung' hören. 
Alex Philosophisch gesprochen gibt es drei, aber ich bin weit ab von einer Sprache in Metaphern. So bin ich der Überzeugung, dass es praktisch nur 2 gibt. 
Olim Und ich dachte, du theoretisierst hier nur herum - jetzt wird's spannend. Erzähl weiter.
Alex Der Himmel, wie man ihn sich vorstellt, 'Gottes Wohnung' ist reinem Geist, materielos sozusagen. Der 2. Himmel ist sprichwörtlich darunter. Er hat eine hohe Luftfeuchtigkeit und hat ergo gleiche Lebensbedingungen wie hier auf Erden. Und genau diesen Teil nennen wir heute landläufig Paradies, der Garten Eden. 
Olim Okay, also sitzen da all die Gurus aus dem AT und NT beisammen.
Alex Nein. Da ist niemand, der ist quasi stillgelegt, in der Zeit eingefroren und doch lebendig und real vorhanden.  
Olim Und wo sind dann die altbekannten Jungs - Abraham, Moses, Josef... 
Alex Im 3. Himmel.
Olim Ähm?? Moment mal. Und wo sind wir?
Alex Im 3. Himmel. 
Olim Der Himmel auf Erden!
Alex Exakt.
Olim Du verwirrst mich. Prost erstmal.
Alex Cheers. Das wollte ich aber nicht, und doch kannst du die #1 mit der #3 tauschen. Das ist nur eine Bezifferung. Die goldene Mitte bleibt aber immer die gleiche Nummer, egal ob du mit 4 oder 6 anfängst.
Olim Dann wäre die Hölle Himmel 1, wenn man mit 4 zu Zählen beginnt.
Alex Oder 6, wenn man hochrechnet. Wie gesagt, es sind nur Zahlen. Worte sind klarer: Haus Gottes, Garten Eden und die Erde, von wo aus du alles sehen und erreichen kann, nach unten, wie nach oben. 
Olim Außer Eden eben. Schach und Matt, Kollege.
Alex Der Letzte wird der Erste sein. Nada, Kollege!
Olim Las mich kurz nachdenken. Willst du damit sagen, dass Adam, der Erste, als Letzter dazu stoßen wird, wenn Jesus seine Party schmeißt?
Alex So ähnlich. Und doch nicht. Ich bin mir fast sicher, dass Adam nicht in der Erde begraben wurde. Gleiches zählt für Abel. 
Olim Was? Der Vater hat seinen totgeschlagenen Sohn durch den anderen Sohn nicht begraben! Das glaubst du doch nicht wirklich?
Alex Las diesen 'Glauben' weg, dann sage ich: 'Doch, so ist es.' Warum sollte er es auch tun? Gott hat die Stelle quasi konserviert. Er hat der Erde an jenem Platz so gesehen befohlen, jenseits von Raum und Zeit zu sein, bis Adam von der Erde schied. 
Olim Sorry, jetzt kann ich dir nicht mehr folgen. 
Alex Aber das ist doch ganz einfach. Adam und etlichen Generationen nach ihm wurden steinalt. Warum bloß?
Olim Weil jemand dachte, das wär ne coole Sache. Methusalem'sche Vorfahren und so, das macht immer was her, bei ner Story wie dieser. 
Alex Nein, weil Adam und Eva im Garten Eden waren. Zwar nicht lange, aber sie waren dort.
Olim Dann wurden die Tiere aber auch saualt. Und außerdem: sie haben nie vom Baum des Lebens genascht.
Alex Das ist richtig. Aber das heißt nicht, dass sie nach ihrem 'Rauswurf' nicht darauf gesinnt hätten, darum gebeten haben.
Olim Wann soll denn das passiert sein?
Alex Nun ja, als Adam dem Tode nahe war. Er schickte Seth mit Eva zu den Toren des Gartens. Sie sollten zu den Cherubim und Seraphim, den 'Schutzengel' des Paradieses, um sie nach der 'Frucht' des Lebensbaums zu beten.
Olim Wie soll ich mir das vorstellen? Wo war denn dieser Garten, einen Hügel weiter?
Alex Über den Hügel eher. Sie konnten also gar nicht dort hin, aber sie konnten an der höchsten Stelle, die dorthin führte, gehen, sie anrufen, also die Gesannten Gottes.
Olim Und dann kamen die Engelchen heruntergeflogen und fragten geradewohl nach was ihnen denn begehrte. 
Alex So ähnlich, aber bitte ohne bildliche Sprache. Also lass die Flügel weg und so, wenn du dir davon ein Bild machen möchtest. Im Grunde ist es egal... 
Olim Schon gut, ich hab verstanden. Wahrscheinlich haben sie nen Korb bekommen, sonst wär's ja nicht um Adam geschehen.
Alex Die Engel haben dazu gar keine Befugnis. Sie können nur entscheiden, wie rein der Wunsch, besser das Begehren, ist. Daraufhin entscheiden sie, ob sie das Gesinnte an Gott weitertragen oder nicht. 
Olim Und die beiden haben auf ganzer Linie versagt, oder was?
Alex Nein, sie haben selbstredend deren Reinheit erkannt und Gott gefragt.
Olim Und der hat 'Nö' gesagt?
Alex Sagen wir es so: er hatte andere Pläne für Adam. Sein körperlicher Tod war nötig. Und hier kommen wir direkt zur eingangs erwähnten erster 'Ankündigung' von Jesu. Gott offerierte später Adam, dass er dann wieder lebendig wird, wenn sein eigener Sohn... 
Olim Verstehe. Also ich verstehe dich jetzt. Du meinst, er wird als Überraschungsgast am Ende der Show mit seiner Frau erscheinen. 
Alex Frau... hm? Na ja, Adam und Eva waren wohl nie verehelicht.
Olim Aaaah!!! Du erschütterst meine Vorstellungen. Was soll das!
Alex Die Ehe ist doch nur eine Erfindung der gesellschaftlich geprägten Menschheit. 
Olim Das will ich nicht hören, Kumpel!
Alex Dann versetze dich doch zumindest in deren, ja, will sagen Ausgangslage. Sie waren im Himmel #2, im Paradies. Nur kurz, aber das hat sie stark geprägt. Wieso sollten sie auf so eine Nicklichkeit kommen? Abgesehen davon war das damals noch gar nicht notwendig. Es gab noch keinen Staat, keine Religion...
Olim Still!! Lalilu, nur der Mann im Mond schaut zu... 
Alex Sei nicht kindisch, obwohl, wenn ich genau über diese Mann im Mond nachdenke...
Olim R U H E ! ! ! 
Alex Schon gut, beruhige du dich lieber.
Olim Wo ist Jesus, wenn man ihn braucht?!
Alex Bei seinem Vater, das sagte schon Johannes ganz eindeutig. Wenn ich zitieren darf [Joh 3, 13]: "Niemand ist in den Himmel hinaufgestiegen, als nur der eine..."
Olim HILFE! Und da komm ich nie hin. Niemand! Oh Gott!
Alex Keine Panik, niemand weiß, was nach dem Himmel auf Erden folgt. Aber es ist eigentlich ganz logisch. Die heutige Menschheit muss erst mal auf Himmel #2 - Eden - vorbereitet werden, bevor sie überhaupt in Gottes Haus einziehen kann. Und wer könne dabei besser helfen, als der gute Jesus.
Olim Um dann wieder nur 'kurz' dort zu sein... Nee, nee.
Alex Ich bin kein Prophet.
Olim Moment mal, aber du glaubst... entschuldige, du weißt mehr.
Alex Der Funke, Olim, der Funke. Mehr habe ich nicht, mehr hat keiner von uns. 
Olim Dann sag mir, wie lange war Adam den in Eden?
Alex Willst du das wirklich nüchtern wissen? Wollen wir davor nicht lieber noch mal Anstoßen und anschließend Nachfüllen?
Olim Dagegen habe ich nichts einzuwenden. Auf dein Wohl! 
Alex Mir geht es gut. Wie war dein Tag?
Olim Pfff, du fragst Zeugs.
Alex Aus heiterem Himmel, nicht wahr? Prost, Olim.

      
0 Gedankenkommentare
  
Welche Farbe schwingt dein Wort? ↳ K()m|\/|e|\|t|€r[- es ↵

Und/oder: T[-I↳€ ↙es↘ Ergebensten Dank.

« [ V e r w a n d @ t e  T h e m e n P o s t s ] «